2500 Scherben auf der Baustelle des Jazz Campus an der Utengasse zeugen von der 3300 jährigen Siedlungsgeschichte des Kleinbasel. Bei den geborgenen Siedlungsspuren handelt es sich um die bislang ältesten Funde in Basel. Die Archäologische Bodenforschung Basel-Stadt informiert in Bild und Text detailiert auf ihrer Website.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *