SYMPOSIUM "GONE FOR GOOD"

Als erste Veranstaltung der Reihe "Architektur im Kontext" findet unter dem Titel "Gone for good" ein Symposium an der TU Kaiserslautern über die Bedeutung der Typologie in der heutigen Gesellschaft statt. 
Sprecher: Prof. Meinrad Morger, Christian Inderbitzin, Prof. Dr. phil. Matthias Schirren, Prof. Heike Hanada, Prof. Dr. phil. Stefan Trüby, Prof. Uwe Schröder, Prof. Marco Zünd, Prof. Johannes Modersohn, Prof. Helmut Kleine-Kraneburg, Prof. Oda Pälmke

Weitere Informationen und Anmeldung unter https://aik-symposium.de/

AUSSTELLUNG "MAISON CAPITOL"

Vom 5. bis zum 7. Juni 2018 ist unser Bauprojekt "Maison Capitol" Kramgasse 72/ Rathausgasse 61 in einer Ausstellung im Affspace in Bern zu sehen. Interessierte sind täglich von 16 bis 19 Uhr willkommen.

Mehr zum Projekt: http://www.buolzuend.ch/2017/ersatzneubau-in-der-berner-altstadt/

"Präzise Preziose" 

In der Tec21 ist ein Artikel über den Wettbewerb Zehntenscheune erschienen. Nachzulesen unter folgendem Link:

https://www.espazium.ch/zehntenscheune

OPEN HOUSE BASEL 5-6 Mai 2018

Im Rahmen des OPEN HOUSE BASEL 2018 werden kostenlose Führungen im Musikerwohnhaus und im Jazz Campus angeboten. Viel Spass beim Entdecken!

https://openhouse-basel.org/orte/musikerwohnhaus/
https://openhouse-basel.org/orte/jazz-campus/

Neue Publikation des Deutschen Dach-Zentrum e.V.

Unser Badehaus Kesswil erscheint in der Publikation DACHRÄUME des Deutschen Dach-Zentrum e.V., im DETAIL Verlag. Mehr dazu im Archiv/ Kesswil auf unserer Seite, als PDF.

1. Preis im Studienauftrag Zehntenscheune, Dietikon

"Der Entwurf besticht durch die sorgfältige, um nicht zu sagen liebevolle Lösung von Einzelaspekten ohne dabei je den Blick fürs Ganze aus den Augen zu verlieren.", heisst es im Jurybericht.