Ausstellungsplakat

AUSSTELLUNG SCHWEIZWEIT
19.11.2016 - 07.05.2017 

Wir sind mit einem Beitrag an der Ausstellung "Schweizweit"
im S AM Basel vertreten.

"In Zusammenarbeit mit 162 Architekturbüros aus allen Landesteilen hat das S AM einen visuellen Atlas der aktuellen Schweizer Bauproduktion erstellt. Durch grossformatige Projektionen wird die Schweiz ins Museum geholt. Die Ausstellung zeigt die Gemeinsamkeiten und Unterschiede in den Themen, Inhalten und formalen Strategien, die Schweizer Architekten heute beschäftigen." Beschreibung der Ausstellung auf der S AM Homepage

 

VERLEIHUNG DES ARC AWARD 2016 - GOLD

Wir haben den Arc Award 2016 - Gold in der Kategorie "Öffentliche Bauten, Industrie und Gewerbe" gewonnen.

Der Arc-Award 2016 wurde als integraler Architektur-Preis in sieben Kategorien für Schweizer Bauten der letzten drei Jahre verliehen. Vielfältige Bauten waren gefragt. Architekten und Planer konnten kostenlos eine unbegrenzte Anzahl an fertiggestellten Bauprojekten zur Veröffentlichung einreichen. Weitere Infos unter folgendem Link: 

http://www.arc-award.ch/de/arc-award-gewinner 

SHOOTING DER HERBST/WINTER KOLLEKTION 16/17 DES LABELS ERFOLG IM JAZZ CAMPUS

Zitat aus dem Kollektionsbooklet:

"Mittwoch, 30.April, frühe Mittagszeit. Wir sitzen in der schmalen Bar-Kantine des Jazzcampus Basel, schlürfen heisse Schockolade und linsen nach Musiker-Visagen. Hier im Mittelpunkt der schwingenden Klänge, suchen wir nach dem Zeitgeist einer neuen ‹Beat›-Generation, die das Herz der nächsten Kollektion zum Schlagen bringt[...]"

http://www.erfolg-label.ch/posts/index/view?cat=journal

 

 

 

DIE ARCHITEKTURTAGE 2016

An den Architekturtagen ist unser Jazz Campus vom 30.9. bis 4.11.2016  im Elsass, Baden-Württemberg und Basel zu sehen. Weitere Infos: http://europa-archi.eu/de/die-architekturtage/das-festival-und-aktuelles/ 

ARCHITEKTUR 0.16 - Die Werkschau für Architektur

Wir haben den Jazz Campus an der architektur0.16 (Werkschau für Architektur) in den Zürcher Maag Hallen präsentiert, 28. - 30.Oktober 2016.
Da der Jazz Campus ein Haus der Musik ist und seine Räume ein besonderes akustisches Konzept haben, wollten wir das erlebbar machen. Wir haben spezielle Tonaufnahmen von sechs verschiedenen Räumen gemacht, welche in der Ausstellung miteinander verglichen werden konnten. Fotos von den Kunstkopfaufnahmen und der Installation-siehe oben. Momentan suchen wir nach einem geeigneten Ort, um die Installation dauerhaft auszustellen.

Weitere Infos dazu, hier: http://www.architektur-schweiz.ch/de/ 

STADTERNEUERUNG IM GRÜNDERZEITQUARTIER

In der aktuellen Ausgabe der werk, bauen+wohnen wird unser Umbau an der Moersbergerstrasse in Basel gezeigt.
http://www.wbw.ch/de/heft/aktuelle-ausgabe/